Herzlich willkommen!

Sie befinden sich im archivierten Datenbestand der ehemaligen ORF-Futurezone, dem früheren Informationstechnologiekanal von orf.at.

Das Archiv umfasst ca. 56.000 redaktionelle Beiträge aus dem Zeitraum von 20.04.1999 bis 30.09.2010. Die Auswahl der Artikel auf der Startseite ist zufällig. Wenn Sie im Archiv recherchieren möchten, nutzen Sie bitte die Suchfunktion.

Die Rechte an den Inhalten liegen beim ORF. Die Inhalte dienen ausschließlich der persönlichen Information und zum privaten Gebrauch. Eine Verwendung unter Beachtung des Urheberrechts (z. B. Zitatsrecht) oder für Recherchezwecke ist gestattet.


Unix-Rechner mit dem Handy administrieren

Mit dem "wapsh" genannten Server von Exolution können alle Unix-Workstations und -Server mit nur einem Wap-Telefon fernbedient und administriert werden. Weiter zum Artikel

Heute vor 22 Jahren
04.12.2000

Microsoft mit zuversichtlichem Ausblick

Der Software-Konzern Microsoft ist angesichts der weltweiten Konjunkturbelebung für die IT-Branche zuversichtlich. Weiter zum Artikel

Heute vor 19 Jahren
04.12.2003

Mitarbeiterkontrolle hält von Arbeit ab

Technologie wird am Arbeitsplatz oft dazu missbraucht, die Mitarbeiter zu überwachen, statt durch sinnvollen Einsatz die Produktivität zu steigern. Weiter zum Artikel

Heute vor 18 Jahren
04.12.2004

2,5 Milliarden Menschen telefonieren mobil

Genau 2,541 Milliarden Handykunden [nach SIM-Karten] gab es nach Angaben des US-Marktforschungsunternehmens Yankee Group weltweit im dritten Quartal 2006, um 24 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des … Weiter zum Artikel

Heute vor 16 Jahren
04.12.2006

Internet überholt Radio

Die weltweite Internet-Werbung wird die Radiowerbung laut einer Prognose des Marktforschungsinstituts ZenithOptimedia im nächsten Jahr überholen. Weiter zum Artikel

Heute vor 15 Jahren
04.12.2007

Neue Netbook-Welle rollt im Jänner an

Bei den neuen Systemen werden Grafik und Speichercontroller in die CPU integriert, wodurch die Geräte schneller werden und weniger Energie verbrauchen sollen, wie Intel bereits im Mai angekündigt hatte. Weiter zum Artikel

Heute vor 13 Jahren
04.12.2009