Herzlich willkommen!

Sie befinden sich im archivierten Datenbestand der ehemaligen ORF-Futurezone, dem früheren Informationstechnologiekanal von orf.at.

Das Archiv umfasst ca. 56.000 redaktionelle Beiträge aus dem Zeitraum von 20.04.1999 bis 30.09.2010. Die Auswahl der Artikel auf der Startseite ist zufällig. Wenn Sie im Archiv recherchieren möchten, nutzen Sie bitte die Suchfunktion.

Die Rechte an den Inhalten liegen beim ORF. Die Inhalte dienen ausschließlich der persönlichen Information und zum privaten Gebrauch. Eine Verwendung unter Beachtung des Urheberrechts (z. B. Zitatsrecht) oder für Recherchezwecke ist gestattet.


Chefetage von Telecom Italia tritt zurück

Nach der Übernahme der Telecom Italia durch Olivetti hat die Führungsetage die Konsequenz gezogen: Vorstandschef Franco Bernabe sowie der gesamte Verwaltungsrat sind geschlossen zurückgetreten. Weiter zum Artikel

Heute vor 18 Jahren
25.05.1999

Konservative Angst vor IT-Gastarbeitern

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Schäuble [CDU] hat Angst vor IT-Gastarbeitern: Er hat vor einer Zunahme von Wirtschaftsspionage im Zusammenhang mit der Anwerbung ausländischer … Weiter zum Artikel

Heute vor 17 Jahren
25.05.2000

60 Millionen Film-CDs gebrannt

Immer mehr Deutsche laden sich nach Ansicht des Verbands der Filmverleiher [VdF] illegal Filme aus dem Netz auf ihre Computer. Weiter zum Artikel

Heute vor 14 Jahren
25.05.2003

Fernseher mit "Cell"-Prozessor kommt

Sony wird nicht nur die nächste Generation seiner Spielekonsolen mit dem gemeinsam mit IBM und Toshiba entwickelten "Cell"-Prozessor ausstatten, sondern auch einen Fernseher damit ausrüsten. Weiter zum Artikel

Heute vor 13 Jahren
25.05.2004

Mobile Telefonie ohne Telekoms

Die künftige Allgegenwart von drahtlosen Netzen wird in Kombination mit neuen Produkten wie Apples projektiertem iPod-Handy oder dem bereits erhältlichen Internet Tablet 770 von Nokia zu einem … Weiter zum Artikel

Heute vor 11 Jahren
25.05.2006

Google fotografiert auch deutsche Straßen

Der US-Internet-Konzern Google will nun auch die Straßenzüge deutscher Städte flächendeckend fotografieren und die Aufnahmen für seinen "Street View"-Service des Kartendienstes Google Maps verwenden. Weiter zum Artikel

Heute vor 9 Jahren
25.05.2008