Herzlich willkommen!

Sie befinden sich im archivierten Datenbestand der ehemaligen ORF-Futurezone, dem früheren Informationstechnologiekanal von orf.at.

Das Archiv umfasst ca. 56.000 redaktionelle Beiträge aus dem Zeitraum von 20.04.1999 bis 30.09.2010. Die Auswahl der Artikel auf der Startseite ist zufällig. Wenn Sie im Archiv recherchieren möchten, nutzen Sie bitte die Suchfunktion.

Die Rechte an den Inhalten liegen beim ORF. Die Inhalte dienen ausschließlich der persönlichen Information und zum privaten Gebrauch. Eine Verwendung unter Beachtung des Urheberrechts (z. B. Zitatsrecht) oder für Recherchezwecke ist gestattet.


Piratenjäger offenbar ins Netz gegangen

Wie die Website Torrentfreak berichtet, ist ein großer Teil der E-Mail-Kommunikation der letzten sechs Monate von Media Defender an die Öffentlichkeit gelangt - insgesamt 700 MB. Anhand der ... Weiter zum Artikel

Heute vor 7 Jahren
16.09.2007

Wiener Börse deklassiert JoWooD und S&T

Der Computerspielehersteller JoWooD und der IT-Dienstleister S&T System werden mit 20. September aus dem prime market der Wiener Börse gestrichen. Die JoWooD Entertainment AG wechselt in ... Weiter zum Artikel

Heute vor 4 Jahren
16.09.2010

Lücken im Internet Explorer

Thor Larholm hat eine Liste zusammengestellt, die alle bis dato bekannten Sicherheitslöcher im Microsoft Internet Explorer anführt. Die Liste weist allerdings eine Besonderheit auf: Enthalten ... Weiter zum Artikel

Heute vor 12 Jahren
16.09.2002

Weitere Expansion in Japan

Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone will nach einem Bericht der japanischen Finanzzeitung "Nihon Keizai Shimbun" seine Beteiligung an Japan Telecom Co Ltd auf 66,7 Prozent von 45 ... Weiter zum Artikel

Heute vor 13 Jahren
16.09.2001

Werbeauftritte der Konkurrenz scannen

Die Analyse des eigenen Werbeauftrittes oder der eines Konkurrenten dauert im Bereich der klassischen Medien bis zu einem Monat - offensichtlich viel zu lange in der Online-Welt. Die Firmen ... Weiter zum Artikel

Heute vor 15 Jahren
16.09.1999

Bwin-Chefs bleiben vorerst in Haft

Die bwin-Vorstände Manfred Bodner und Norbert Teufelberger würden nach Paris geflogen, wo sie am Montag vom Untersuchungsrichter einvernommen würden, so bwin-Sprecherin Karin Klein. ... Weiter zum Artikel

Heute vor 8 Jahren
16.09.2006