12.10.2004

DRAHTLOS

Alcatel erweitert UMTS-Netz von tele.ring

Alcatel hat von tele.ring einen Auftrag zur Erweiterung des 3G-Netzwerkes erhalten.

Bis Jahresende 2005 sollen damit die Hälfte der österreichischen Bevölkerung mit einem tele.ring-UMTS-Netz abgedeckt sein.

Gleichzeitig wurde der bestehende Servicevertrag erweitert und um weitere drei Jahre verlängert. Das gesamte Auftragsvolumen, einschließlich der UMTS Netzerweiterung und der Übertragungstechnik, beträgt rund 60 Mio. Euro.