16.04.1999

ELEFANTENFLIRT

Fragezeichen

Deutsche liebäugelt mit Italiens Telekom

Laut "Financial Times" , sollen Deutsche Telekom und Telecom Italia Gespräche über einen möglichen Zusammenschluß führen.

Hintergrund ist das Übernahmeangebot von Olivetti an die Telecom Italia, das diese mit allen Mitteln abzuwenden versucht. Die Deutsche Telekom, die mit einer Marktkapitalisierung von 109 Mrd. Euro größer als sein italienischer Pendant [72 Mrd. Euro] ist, wäre zumindest ein willkommener Ausweg.

Mittlerweile haben beide Telekomgiganten die Gerüchte dementiert. Dem Dementi trauen nicht viele: an den Börsen zogen die Kurse beider Unternehmen nach oben. Aus EU-Kreisen hieß es, man werde die Angelegenheit aus kartellrechtlicher Sicht sehr genau verfolgen.