12.04.2002

AUSRÜSTER

Lucent streicht weitere 5.000 Stellen

Der US-Telekom-Ausrüster Lucent wird nach Angaben aus unternehmensnahen Kreisen wegen der schwachen Marktnachfrage voraussichtlich bis zu 5.000 Stellen mehr streichen als bisher angekündigt:

"Es ist kein vollkommen neues Programm zur Restrukturierung. Es sind viele kleine Schnitte, mit denen die Firma bis Ende Juni wohl eher bei 50.000 [Mitarbeitern] liegen wird", erfuhr Reuters.

Kein Kommentar

Lucent wollte die Angaben aus den Kreisen zunächst nicht kommentieren. Eine Unternehmenssprecherin sagte, Lucent werde aktualisierte Mitarbeiterzahlen zusammen mit den Unternehmensergebnissen am 22. April vorstellen.

Lucent-Aktien fielen an der New Yorker Börse auf einem schwachen Gesamtmarkt knapp 3,5 Prozent auf 3,89 USD [4,42 Euro].